Hashimaru Pearls Japan - Das Original aus Japan
Hashimaru Pearls Japan  -  Das Original aus Japan

Alles über Perlen -  Herkunft   

Die Muschel und ihre Perle

   Es existieren verschiedene Muschelarten, deren Perlen sich im Glanz, Größe, Form, Farbe und auch in ihrer Wertigkeit unterscheiden.

 

Die Muschelart gibt die Wertigkeit einer Perle vor. 

   Muscheln, die in Binnengewässern leben, bringen Süßwasserperlen hervor: Kasumigaura-Perlen, Fuji-Perlen, benannt nach den Seen und Regionen. 

   Muscheln, die in Meeren leben, bringen Salzwasserperlen hervor: Akoya-Perlen, australische Südseeperlen und polinesische Tahiti-Perlen. 

   Bei der Zucht entstandene Zufallsprodukte: Keshi-Perlen, erkannbar an ihren bizzaren Formen.

   An der Muschelschale angewachsene Perlen sind Halbperlen, sogenannte Mabé-Perlen.

 

Perlensorten

  •  Akoya-Perlen
  •  Südsee-Perlen
  •  Tahiti-Perlen
  •  Fuji-Perlen
  •  Keshi-Perlen
  •  Mabe-Perlen

 

Es gibt 5 Qualitätskriterien zur Bestimmtung der Wertigkeit einer Perle:

  1.    Lüster (Glanz)
  2.    Oberflächen-Beschaffenheit
  3.    Farbe
  4.    Form
  5.    Größe

 

Pflege der Perlen 

        Als Naturprodukt muss die Perle gepflegt werden, wie auch andere Naturmaterialien wie Leder, Holz oder auch die eigenen Zähne.

       Die Perle ist empfindlich gegenüber Säuren, auch eigenem Schweiß oder Haarspray und Parfüm. Falls die Perle damit Kontakt hatte, einfach mit einem feuchten Tuch abwischen oder klarem Wasser abwaschen.

Modeschmuck-Perlen werden aus reinem hochwertigen Kunststoff oder aus einem Gemisch mit zermahlenen Muschelschalen geformt und hergestellt. 

Modeschmuck wie Majorica-Perlen oder auch Mallorca Perlen sind keine echten Perlen

 

 

Das Original aus Japan -     Die Tradition

Das Mysterium

Perlen zählen zu den geschichtsreichsten Schmuckstücken der Menschen, da Perlen schon für die Pharaonen einen äußerst wertvollen und reizvollen Schmuck darstellten. Perlen besitzen eine natürliche Schönheit. Während z.B. Diamanten erst durch Schlifftechniken ihren Glanz erhalten, verbreiten Perlen ihren seidigen Lüster (Glanz) von Natur aus.

   Die Entstehung von Perlen war lange Zeit unklar, so hielten die Ägypter um ca. 1000 v. Chr. Perlen für die Tränen der Götter.
 Eine weitere Theorie war, dass nachts die Muscheln an die Wasseroberfläche aufsteigen und sich öffnen, um die Sternschnuppen einzufangen.
 Eine weitere Erklärungen war, daß die Perlen die Tränen der Meeresnymphen seien.

  

   Durch langjährige, meeresbiologische Forschung in Japan wurde die Entstehung und der Aufbau der Perle aufgeklärt. Diese intensive Forschungstätigkeit resultierte 1921 in Japan in der Patentierung der Methode zur Züchtung von Perlen. Diese Technik wird im wesentlichen auch heute noch angewendet.

 

Die Manufaktur von Perlen - pur & kreativ

Die Manufaktur 

  • Die Idee der Perlen-Kreation 

  • Das Design

  • Die präzise Umsetzung

  • Japan nach Deutschland

Alles aus einer Hand, aus der Heimat der Perle, Japan.

Die 150-jährige Erfahrung in der Verarbeitung der Perle mit Edelmetallen ist die Basis der Manufaktur. 

Wahre Einzelstücke werden in langwieriger Prozedur des Aussuchens der Perle nach den Qualitätskriterien, dann durch exklusives Design und einzigartige Handwerkskunst und Präzision gefertigt. 

 

 

Tahiti-Zuchtperlen

 

 

 

Südsee-Perlen

Südsee-Keshiperlen

 

 

 

Südsee-Tahiti-Multicolor Perlen

 

 

Herzlich willkommen!

Hashimaru Perlen aus Japan - Das Original 

 

Die Zuchtperle ist ein Kulturgut Japans. 

Nur in den Buchten von Japan lebt die Akoya-Muschel,

aus der die klassische Perle, die japanische Akoya-Perle, hervorgeht.

 

Ein Japaner hat im Jahre 1916 herausgefunden,

wie eine Perle entsteht.

Dazu wurde ein bestimmter Kern in die lebende Muschel eingeimpft.

Von da an wurde die Perle für jeden Bürger zugänglich,

der sich diese Kostbarkeit leisten kann.

Zuvor war die Perle nur den Königen und Kaisern vorbehalten. 

 

Bei uns erhalten Sie das Original - die japanische Perle,

ein Meeresjuwel und erlesene Kostbarkeit aus der Natur. 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hashimaru GmbH